Am 25.09. haben wir uns mit 9 Kindern aus verschiedenen Abteilungen im Wildwald Voßwinkel getroffen. Gestartet sind wir um 10 Uhr, sogar mit ein wenig Sonnenschein. Vor dem Eingang haben wir uns mit unserer Tourleiterin Astrid getroffen, die uns zunächst ein paar Verhaltensregeln im Wald erklärt hat. Dann ging es direkt los zu den ersten Waldbewohnern, den Eichhörnchen. Die Kinder haben einmal selbst versucht, 3 Haselnüsse so zu verstecken, dass sie sie nach 3 Stunden auch wieder finden können. Wir haben auch versucht, Bäume nur mit dem Tastsinn wieder zu finden und den Wald ohne unser Sehen zu erleben. Weiter ging es dann zu den Waldkauzen und den Uhus. Astrid hatte eine Feder dabei, die jeder einmal anfassen durfte – sehr weich. Auf dem Weg zu den Hirschen durften wir dann noch Matilda kennen lernen, ein Reh, das im Wildwald von Hand aufgezogen wurde. Bei den Hirschen angekommen, haben wir viel über die Hirschbrunft erfahren und durften sogar echte Geweihe ansehen. Als kreative Aufgabe bekamen wir die Möglichkeit, einen Hirschkopf oder einen ganzen Hirsch aus Lehm und mit allem, was wir im Wald so gefunden haben, zu basteln. Es gab viele tolle und kreative Ergebnisse, wie man an den Fotos sieht.
Zum Ende der Tour haben es alle Kinder geschafft, ihre Nüsse vom Anfang wieder zu finden und wir haben uns von Astrid verabschiedet, die uns wirklich sehr viel beigebracht und eine tolle Tour organisiert hat.
Zum Abschluss haben wir uns dann noch auf dem Abenteuerspielplatz ausgetobt. Es war ein sehr schöner Ausflug und sowohl die Kinder als auch die Betreuer hatten eine Menge Spaß. Vielen Dank für die Unterstützung des Vereins sowie an die ehrenamtlichen Betreuer!

Alle Bilder auf dieser Seite: Lara Quirmbach

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.